Futtertest: Anifit

Katzenfutter von Anifit
Katzenfutter von Anifit

Inzwischen hat unsere Mia verschiedene Katzenfuttersorten unterschiedlicher Futterhersteller sich schmecken lassen. Dabei habe ich stets darauf geachtet und achte darauf, unserer etwas älteren „Diva“ die Nassfutter Sorten nicht kreuz und quer anzubieten. In den letzten 2 Wochen habe ich weitere Testpakete für unsere beiden Gourmets erhalten. An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen Firmen für die Zusendung der schönen Testpakete, die ich nach und nach hier auf meinen Blog präsentieren werde.

Vor kurzer Zeit erhielten wir ein Paket von der Firma Anifit, mit folgendem Inhalt:

1x „Fisch á la Mode“ 200 gr.

1x „Délice de Coeur“ 200 gr.

1x „Nautilus Ragout“ 200 gr.

1x „Eismeer Terrine“ 200 gr.

1x „Powertöpfchen“ 200 gr.

1x „Puterichs Delight“ 200 gr.

ANIFIT

Das Design der Dosen finde ich total Klasse, sehr ansprechend. Ich habe ein paar Tage überlegt, ob ich auch über Produkte berichten soll, die unsere 12 jährige Mia nicht 100%tig vertragen hat. Da es für mich persönlich sehr wichtig ist, weiterhin ehrlich zu sein, werde ich auch über Futtermittel mein Statement abgeben, welche evtl. aus Altersgründen von Mia nicht vertrugen wurden. Leider hat unsere Katzendame nur 1 Futtersorte von 3 Sorten des Katzenfutters von Anifit vertragen, die restlichen 3 Dosen habe ich ihr nicht mehr gegeben, da mir das Risiko einer evtl. Unverträglichkeit doch zu groß war, obwohl Mia alle 3 Sorten unwahrscheinlich gut schmeckten, oder ich hätte Mia ein paar Tage zur Umgewöhnung die Sorte  „Puterichs Delight“ geben müssen. Diesbezüglich werde ich den Geschäftsführer und Eigentümer der Firma Anifit, Herrn Dr. Brandner kontaktieren, der mir freundlicherweise dieses Testpaket zur Verfügung stellte.

Besonderheiten des Katzenfutters von Anifit

  • vollwertige Frischfleischnahrung mit 90-99 % Fleisch
  • ausschließliche Verwendung von Fleisch, das auch für die menschliche Ernährung zugelassen wurde
  • ausschließliche Verwendung von natürlichen Rohstoffen
  • schonende Zubereitung durch Kaltabfüllung
  • Heimlieferservice
  • frei von Zucker und sonstigen Geschmacksverstärkern
  • frei von Soja und Mais
  • frei von Konservierungsmitteln und Farbstoffen
  • frei von Lockstoffen und Füllstoffen
  • frei von Tiermehlen
  • frei von Pflanzen- und Getreidemehlen
  • frei von Fettzugaben
  • natürlich keine Tierversuche
ANiFiT verwendet nur folgende tierische Nebenerzeugnisse:
Lunge, Pansen, Niere, Herz, Strossen, Leber, Karkassen, Geflügelmägen
 
Fütterungsempfehlung:
Katzen bis 3,5kg Körpergewicht: 200g
Katzen bis 7kg Körpergewicht: 400g
Für Katzenfamilien stehen 810g Dosen zur Verfügung (Laut Hersteller)

Mia´s Fazit

Ich verstehe das auch nicht, warum ich nur 1 Sorte von 3 Futtersorten vertragen habe, obwohl mir alle 3 Sorten total gut schmeckten. Sie schmeckten mir so gut, dass ich ruck zuck alles aufgefressen hatte. Die erste Dose hatte ich sooo schnell auf gemampft, dass meine Dosenöffnerin es mit der Angst zu tun bekam, weil ich so gierig war und mir die anderen beiden Dosen darauf genau einteilte. Am besten habe ich die Sorte Puterichs Delight vertragen.

Abschließend muss ich sagen, vielleicht wäre es besser gewesen, wenn ich unserer Mia ein paar Tage lang zur Umgewöhnung nur die Sorte „Puterichs Delight“ gegeben hätte, aber davon hatte ich zu dem Test-Zeitpunkt leider nur eine 200 gr. Dose……

Die Futtermittel wurden mir kostenlos von der Firma Anifit zur Verfügung gestellt. Vielen Dank

Related posts:

Add Comment

*